DSL Planung

Das Ethernet ist durch eine große Anzahl von Standards spezifiziert und gewinnt auch im Zugangsbereich zunehmend an Bedeutung.
Unser Kurs „DSL Netzplanung“ behandelt die Planung und Optimierung von Ethernet-basierten Zugangsnetzen. Dabei wird besonderer Schwerpunkt auf die Funktion der Schicht-2-Netzelemente (DSLAM) gelegt. Im Kurs wird die Planung und Konfiguration eines DSLAMs für die Dienste:

  • High-Speed Internet,
  • Telefonie und
  • Breitband-TV

an einem aktuellen Beispiel vorgestellt. Insbesondere werden dabei High-speed VDSL2 Zugangssysteme berücksichtigt. Das Thema: Konfigurationsmanagement von Kunden-Endgeräten (CPE) mittels TR-069 wird ausführlich behandelt.


Zielgruppe: Mitarbeiter, welche mit der Entwicklung, Test und Installation von Ethernet-basierten Übertragungssystemen betraut sind.


Kursdauer: 2 Tage mit praktischen Demonstrationen


Kursbeschreibung                          Kontakt